Umgebung

AMBRAKISCHER GOLF

Der 20 km lange Ambrakische oder Amvrakikos Golf mit seinem warmen Binnenmeer liegt inmitten grüner Hügel und den fruchtbaren Gebieten des westlichen Griechenlands. Er ist ein abgegrenzter Meeresteil, der über eine Meeresenge bei Preveza mit dem offenen Meer verbunden ist.

Zwei große Flüsse, der Archatos und der Lauros, münden an der flachen Nordseite des Golfes und schaffen mit ihren Deltas das komplizierte Gebiet der "Wetlands", mit ihren drei Lagunen, die sehr reich an Fischen sind. Die Südküste fällt dagegen meist steil ab.

Die Ebene im Norden des Amvrakikos ist von vielen Flüsschen durchzogen. Insbesondere am Louras haben sich ausgedehnte Überschwemmungsgebiete mit grünen Auwäldern erhalten.

Im ufernahen Bereich ist der Amvakikos Golf durch Flachwaserzonen und Salzmarschen gekennzeichnet. Die Vegetation dieser Bereiche bietet vielen Wasservögeln Brutstätten, z.B. dem vom Aussterben bedrohten Krauskopfpelikan. Hier befindet sich eines der letzten Brutgebiete dieser Vögel, die eine Spannweite von bis zu drei Metern erreichen.

Über 280 bekannte Vogelarten haben sich am Ambrakischen Golf angesiedelt, darunter viele geschützte Arten wie der Dalmatische Pelikan, der glänzende Ibis und der gefleckte Adler. Eine Vielfalt von Amphibien, Tümmler, Reptilien, Meerestieren, Ottern und Schakalen bevölkern die farbenprächtige Landschaft.

Dieses Ökosystem steht nach dem Vertrag von Ramsar unter strengem Naturschutz. Es ist für Besucher geöffnet, doch wird dringend ersucht, die Natur zu respektieren.

Nähere Auskünfte erteilen:

Information Center: Hill of Salaora, in der Nähe von Arta (auf der Straße von Arta nach Koronissia), Westgriechenland.
Tel. 26810-74772, e-mail: etanam@otenet.gr

Kopraina Natural History Museum: nahe Kopraina lighthouse, Tel. 26810-69683, e-mail : etanam@otenet.gr

Rodia Wetland Center-Amvrakikos Gulf (Adresse: Stroggili, 482 00 FILIPPIADA, HELLAS-GREECE). Sie organisieren Rundfahrten mit dem Boot, bei denen man die Vögel besonders gut beobachten kann.
Tel. 26830-41219, Fax: 26830-41387, e-mail: rodia@otenet.gr

Birdwatching Tower of Stroggili (hill of Agia Aikaterini):
Tel. 26810-74772, 26810-69683 od. 26820-89150.


Alle Fotos © Kryoneri Travel.
Eine Veröffentlichung durch andere als Kryoneri Travel bedarf der schriftlichen Zustimmung des Seitenbetreibers.


Heute ist der 16.07.2018 10:25 Uhr

Kryoneri Travel Parga/Griechenland
Sofoklis Pappas
GR - 48060 Parga
Ag. Athanasiou 6
near Kryoneri Beach
Tel./Fax: 0030-26840-32400
Geöffnet: Mai - Oktober
Ganzjährig erreichbar unter:
info@parga-reisen.at